📦 Kostenfreie Lieferung ab 50 €
📆 Versand innerhalb von 3 - 14 Tagen
🎁 Jetzt zum Newsletter anmelden und 15% Rabatt erhalten.
📦 Kostenfreie Lieferung ab 50 €
📆 Versand innerhalb von 3 - 14 Tagen
🎁 Jetzt zum Newsletter anmelden und 15% Rabatt erhalten.
kontaktlinsen

Inhalt

Der anhaltende Kampf zwischen Kontaktlinsen und Brillen ist eine persönliche Entscheidung, die häufig von individuellen Vorlieben und dem Lebensstil abhängt. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile, und die Wahl zwischen ihnen kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden.

Was ist besser für die Augen: Brille oder Kontaktlinsen?

Die Antwort auf diese Frage hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Brillen bieten eine einfache Lösung, erfordern keine direkte Berührung der Augen und sind einfach anzulegen. Kontaktlinsen hingegen bieten ein breiteres Sichtfeld und keine Einschränkungen bei Aktivitäten wie Sport.

Sind Kontaktlinsen genauso gut wie eine Brille?

Kontaktlinsen sind eine ausgezeichnete Alternative zur Brille. Sie passen direkt auf die Augen und bieten ein natürliches Sichtfeld, ohne das Gesichtsfeld einzuschränken. Dies ist besonders vorteilhaft für Menschen, die sich bei bestimmten Aktivitäten nicht durch eine Brille eingeschränkt fühlen möchten.

Vorteile von Kontaktlinsen:

In der heutigen Zeit haben Menschen mit Sehschwächen die Wahl zwischen Brille und Kontaktlinsen, im Gegensatz zu früher, als Brillen die einzige Option waren. Kontaktlinsen sind ebenso wie Brillen Sehhilfen, die eine Vielzahl von Sehschwächen korrigieren können. Seit der Einführung der ersten Kontaktlinse im Jahr 1976 wird kontrovers darüber diskutiert, welche Sehhilfe die bessere Option ist. Hier sind die Vorteile von Kontaktlinsen im direkten Vergleich zur Brille, um Dir einen umfassenden Überblick zu verschaffen:

  1. Ästhetik: Viele Menschen bevorzugen das natürliche Aussehen ohne Brillengestell. Primär ist die Kontaktlinse im Vergleich zur Brille nahezu unsichtbar. Das Tragen von Kontaktlinsen bleibt für Beobachter unbemerkt, und somit bleibt das natürliche Erscheinungsbild unverändert. Im Gegensatz dazu ist die Brille, die auf der Nase getragen wird, für jeden augenfällig. Viele Menschen, die sich selbst als nicht besonders brillenaffin empfinden, bevorzugen aus ästhetischen Gründen oft Kontaktlinsen.
  2. Sportliche Aktivitäten: Von erheblicher Bedeutung ist ebenfalls die Tatsache, dass Kontaktlinsen bei zahlreichen Freizeitaktivitäten, insbesondere beim Sport, deutlich praktischer sind. Im Vergleich zur Brille bietet das Tragen von Kontaktlinsen eine erheblich größere Bewegungsfreiheit. Einige Kontaktlinsen ermöglichen sogar das Schwimmen oder den Saunabesuch, ohne zu zerbrechen oder zu beschlagen, was bei Brillen häufig der Fall ist.
  3. Periphere Sicht: Keine Brillenränder erweitern das periphere Sichtfeld, was besonders beim Autofahren oder Sport von Vorteil ist. Da die Kontaktlinsen direkt auf der Linse des Auges sitzen, beeinträchtigen sie das Gesichtsfeld nicht, wodurch Du völlig uneingeschränkt sehen kannst.
  4. Für die Damen: Keine lästigen Abdrücke auf der Nase mehr von der Brille. Zudem kann Make-up nun problemlos aufgetragen werden.
  5. Rundum scharfes Sehen: Tag- & Nachtlinsen, die auch während des Schlafens getragen werden können, ermöglichen einen schärferen Augenaufschlag beim ersten morgendlichen Blick in den Spiegel.
  6. Sonnenbrillen: Das Tragen von zwei Brillen gleichzeitig ist umständlich. Kontaktlinsen ermöglichen es Dir, unbeschwert jede Sonnenbrille zu tragen und sind oft kostengünstiger. Während Brillenträger im Sommer oft zusätzlich eine teure Sonnenbrille als Sehhilfe erwerben müssen, entfallen diese Kosten bei Kontaktlinsenträgern. Du kannst problemlos eine gewöhnliche Sonnenbrille in Verbindung mit Kontaktlinsen tragen.

Nachteile von Kontaktlinsen:

Natürlich muss man zwischen Vor- und Nachteilen abwägen, weswegen es nötig ist, sich auch über die Nachteile, die Kontaktlinsen mit sich bringen, nachzudenken.

  1. Pflegeaufwand:Die Reinigung und Pflege von Kontaktlinsen stellt zweifellos einen bedeutenden Nachteil dar. Dieser Prozess ist nicht nur zeitaufwendig, sondern verursacht auch höhere Kosten aufgrund der verschiedenen benötigten Produkte. Es ist entscheidend, die vorgeschriebenen Einwirkzeiten genau zu beachten, da Fehler bei der Reinigung zu ernsthaften Augenproblemen oder Irritationen führen können.
  2. Tragekomfort: Einige Menschen empfinden anfangs Unbehagen beim Tragen von Kontaktlinsen. Das tägliche Einsetzen und Entfernen von Kontaktlinsen erfordert Zeit, Geduld und Übung. Im Kontrast dazu ist das Tragen einer Brille, die einfach auf die Nase gesetzt wird, unkomplizierter und kann zudem Dein Gesicht schmücken. Aus einem modischen Standpunkt betrachtet kann die Brille auch als Accessoire dienen.
  3. Kosten: Kontaktlinsen können langfristig teurer sein als Brillen, wenn man die Kosten für Reinigungslösungen und regelmäßige Kontrollen berücksichtigt.
  4. Gesundheitliche Beeinträchtigungen: Eine konstante Verwendung von Kontaktlinsen kann den Sauerstoff- und Nährstoffaustausch der Hornhaut beeinträchtigen. Zusätzlich kann der Tränenfilm nicht ausreichend für Befeuchtung sorgen, was die Entstehung von trockenen Augen begünstigt. Dies könnte zu einer Unverträglichkeit gegenüber Kontaktlinsen führen und langfristige Schäden an der Hornhaut verursachen.

Wann sollte man keine Kontaktlinsen tragen?

Es gibt Situationen, in denen das Tragen von Kontaktlinsen nicht empfohlen wird. Dazu gehören:

  1. Trockene Augen: Personen mit trockenen Augen sollten vorsichtig sein, da Kontaktlinsen das Unbehagen verstärken können.
  2. Allergien: Menschen mit Allergien können Schwierigkeiten beim Tragen von Kontaktlinsen haben.
  3. Arbeitsumgebung: In bestimmten Arbeitsumgebungen, in denen Staub oder chemische Dämpfe vorhanden sind, können Kontaktlinsen unpraktisch sein.

Diese Informationen über Vor- und Nachteile von Kontaktlinsen vs. Brille soll dazu beitragen, die Entscheidung zwischen beiden Sehhilfen zu erleichtern. Es ist wichtig zu beachten, dass persönliche Präferenzen, Lebensstil und individuelle Augengesundheit Faktoren sind, die in die Entscheidung einfließen sollten.

Verbraucher sollten sich bewusst sein, dass Brillen und Kontaktlinsen unterschiedliche Vorteile bieten. Es kann auch eine gute Option sein, beide zu besitzen, um je nach Aktivität oder Situation zwischen ihnen wechseln zu können.

Für weitere detaillierte Informationen und eine individuelle Beratung zu Brillen und Kontaktlinsen wird empfohlen, einen Augenarzt oder Optiker Deiner Wahl zu konsultieren. Sie können Dir die entscheidende Hilfe für die Wahl Deiner Sehhilfen sein. Deiner Gesundheit zuliebe!

Unser Fazit von monstyle:

Eine Brille reizt die Augen nicht, sodass sich diese weniger schnell entzünden oder Infektionen bekommen. Tragbarkeit bei Erkältung und Heuschnupfen: Wenn die Augen tränen, jucken und brennen, sind Kontaktlinsen eher kontraproduktiv. monstyle bietet Dir für jede Sehkraftbeeinträchtigung die passenden optischen Gläser. Damit kannst Du Deine Brille trotzdem tragen.

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Inhalt

Social Media

On Time

monstyle Newsletter

Sichere dir 15% Rabatt auf den nächsten Einkauf!

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

On Key

Weitere Beiträge

- NEWSLETTER -

Sichere Dir 15% auf Deinen nächsten Einkauf!*

*Brillen ausgenommen

Facebook Instagram YouTube Pinterest TikTok
Beliebte Anfragen:
Geben Sie etwas ein, um Vorschläge zu erhalten.
Shop
0 Artikel Warenkorb
Mein Konto